in Ainring im Berchtesgadener Land
in Ainring im Berchtesgadener Land

Wir legen größten Wert auf Regionalität!

65 Jahre Ruperti - Hausmetzgerei

Chronik der Ruperti – Metzgerei

 

Hans Berger gründete 1956 beim Gasthaus Neuwirt in Ainring die Berger-Metzgerei. Hans Berger belieferte mit seiner Metzgerei den ersten Supermarkt in Traunreut, den damaligen Konsum. Damals gab es nichts anders, als von den einheimischen Bauern zu kaufen. Ab 1965 haben immer mehr Gastwirte die eigene Hausmetzgerei aufgehört. Mein Vater wurde oft belächelt, jedoch hatte er schon damals den regionalen Weitblick.

 

Ich übernahm mit 18 Jahren den Rupertihof und somit auch die eigene Hausmetzgerei. Anfangs wurden pro Woche 2 Schweine geschlachtet, bis zum Höhepunkt im Jahr 1990 wurden jede Woche zwischen 120 und 180 Schweine und 4 Rinder in der Metzgerei verarbeitet.

 

Ich bin sehr stolz, dass ich bis zum heutigen Tag die Ruperti – Metzgerei erhalten konnte und seit über 10 Jahren in Mitterfelden in der Industriestraße eine Metzgerei mit EU-Zulassung besitze. Ich kaufe die Schweine seit über 25 Jahren regional vom Bauern Herbert Eschlberger in Ainring. Die Rinder von den verschiedenen landkreisansässigen Bauern, wie z.B. vom Eisenbichler Hof in Bad Reichenhall. Wir legen größten Wert auf die eigene Wurstproduktion 95% der Wurstwaren, die Sie in unseren Betrieb verzehren, sind aus eigener Herstellung.

 

Ich glaube, wir sind uns mittlerweile alle einig, dass Qualität was kostet und die Bauern, die auch unsere Landschaft pflegen und sehr wichtig für Natur und Nachhaltigkeit sind, man weiterhin unterstützen muss. Dies gelingt uns nun seit bereits 65 Jahren und darauf sind wir sehr stolz.

 

Im Jahr 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie die Ruperti-Dorfmetzgerei gegründet und ein Onlineshop. Der Versand ist aufgrund der Temperaturen von Oktober bis Anfang April möglich. So können Sie unsere Spezialitäten auch zu Hause genießen.
www.ruperti-dorfmetzgerei.de

 

Herr Berger ganz persönlich: Schon vor 2 Jahren haben wir unseren Landwirten freiwillig einen höheren Preis für die tolle Qualität geboten. Mehrere Metzger aus dem Landkries haben sich zusammengeschlossen, um unsere wichtigsten Lieferanten nicht zu verlieren. Die Großmärkte und Großanbieter machen jetzt Werbung mit regionalen Produkten. Ich bin gespannt, ob die Mehrpreise, die wir bezahlen, auch an die Bauern weitergegeben werden. 

Hier finden Sie uns

Zur Einkehr "Moos 2"

Moos 2

D-83404 Ainring

Telefon: (+49) 08654 / 8487

E-Mail: info@ruperti-hotels.de

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

(+49) 08654 / 8487

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten
(warme Küche bis 21:00 Uhr):

Montag: 17:00 - 23:00 Uhr

Dienstag: 17:00 - 23:00 Uhr

Mittwoch: 17:00 - 23:00 Uhr

Donnerstag: 17:00 - 23:00 Uhr

Freitag: 17:00 - 23:00 Uhr

Samstag: 17:00 - 23:00 Uhr

Sonntag: 17:00 - 23:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruperti-Hotel GmbH u. Co.KG